Nachrichten



Winterferien 2017/2018

für die Welpen, Junghunde und Unterordnung ...

mehr >>

Weihnachtsfeier 2017

am 9. Dezember ...

mehr >>

GHV APP

für Smartphones ...

mehr >>







Junghunde

Ihr Hund ist 6 – 12 Monate alt oder kommen Sie schon aus unserer Welpenspielstunde?

Dann möchten wir Sie in unserer Junghundestunde Samstags um 14 Uhr willkommen heißen!

Wie auch schon bei den Welpen, legen wir auch hier Wert auf das soziale Verhalten des heranwachsenden Hundes. Da dies die Zeit ist, in der gerade Rüden ihre ersten hormonelle Umschwünge erleben, achten wir hier verstärkt auf einen konfliktfreien Ablauf jeder einzelnen Übungseinheit.

In der Junghundestunde wird der Grundstock für die Unterordnung gelegt, die sich durch die ganze Hundeausbildung zieht.

Sollten Sie zum ersten mal zu unserer Junghundestunde kommen, bringen Sie bitte den Impfausweis sowie eine Kopie der Haftpflichtversicherung mit. Wenn es Ihnen möglich ist kommen Sie ca. 30 Minuten vor Beginn, damit wir Zeit haben für ein Gespräch und die Formalitäten.

Das sollten Sie bei jeder Übungsstunde dabei haben:

  • Leckerlis – bitte für den Hundeplatz was besonderes (nicht das Alltagsfutter!) z. B. Wiener, Leberkäs, Käse, Fleischwurst usw. alles in kleine Stücken / Scheiben geschnitten
  • Bitte dem Hund ein breites Nylon oder Lederhalsband anlegen, kein Geschirr
  • Eine 1m Leine mit oder ohne Schlaufe für den Übungsplatz ist Ideal
  • Ein Spielzeug mitbringen, auf das Ihr Hund so richtig heiß ist (Ball an der Schnur etc.)

So, haben Sie an alles gedacht und auch eingepackt? Na dann nichts wie los ...