Nachrichten



Einladung zum Seminar "Warm-up/Cool-down"

am 25. und 26. Mai 2019 ...

mehr >>

Unterordnung aktuell

Trainingsausfall am 23. März ...

mehr >>







Strategiespiele

Die meisten Strategiespiele für Hunde haben eins gemeinsam: Sie umfassen verschiedene Mechanismen, hinter denen man Leckerlies verstecken kann, an die der Hund gelangen muss. Der Hund muss, wie der Name schon sagt, eine Strategie entwicklen, wie er an das Futter gelangt. Hierfür muss er zum Beispiel Kegel anheben, Schubladen aufziehen oder Elemente verschieben. Hier entwickelt jeder Hund seine ganz eigene Strategie und solange das Spielzeug nicht zerstört wird, ist alles erlaubt. Darüber hinaus darf der Hund lernen zu warten, während der Besitzer das Spiel befüllt und muss auch seine Nase einsetzen um herauszufinden, wo es was zu holen gibt.

Zurück