Nachrichten



Einladung zum Hunderennen 2019

...

mehr >>

Samstagstraining

Ausfälle, bitte beachten ...

mehr >>







Hoopers

Hoopers ist eine neue Sportart, bei der der Hund auf Distanz, durch Hoops (Bögen mit 1m Höhe), um Pylone, Tonnen und Gitter, durch Tunnel, einen weiten Slalom aus Bögen, geführt wird. Der Hundeführer muss in einem kleinen Bereich bleiben und darf sich nur wenig bewegen. Der Hund wird durch Körpersprache mit Sicht- und Höhrzeichen auf bis zu 20-30m Entfernung (Endziel) durch den Parkur gelotzt. Der Parkur kann sich vielfältig verändern.

Voraussetzung:

  • Hund kann auf 1-2m Entfernung um einen Pylon, Stange / Baum geschickt werden
  • kann einigermaßen sicher abgerufen werden
  • ist mit Leckerli / Spielzeug motivierbar
  • Hund ist mindestens 6 Monate alt
  • Der / Die Hundeführer/in hat Lust und Geduld sich etwas Neues zu erarbeiten und mit dem Hund Spaß zu haben.
  •  


Zurück